Ortsverein Halle (Saale)

Mittagspausenaktion zur Standortvernichtung

Mittagspausenaktion zur Standortvernichtung

Schild mit der Aufschrift Wehrt Euch! ver.di Halle Wehrt Euch!

Am 15.Juni hatte die Geschäftsführung der DTTS den Aufsichtsrat und die Mitarbeiter informiert, sich von derzeit 153 Standorten auf 18 zurückziehen zu wollen. Halle (Saale) taucht in der Liste nicht mehr auf. Im Innendienst sind in Halle (Saale) über 90 Mitarbeiter beschäftigt. Durch den Wegfall des Innendienst-Standortes würde es in Zukunft auch keine alternativen Beschäftigungsmöglichkeiten für Außendienst-Beschäftigte mehr geben.

Gegen die geplante Standortvernichtung beim Innendienst der DTTS plant der Ortsverein  Halle am Dienstag, 30. Juni um 12:00 Uhr eine Mittagspausenaktion.

In der Kaiserslauterer Str.75 sind die Beschäftigten aller Betriebe aufgefordert, sich solidarisch zu zeigen und gegen die Standort-Planung der DTTS Geschäftsführung zu protestieren.

Während der Mittagspausenaktion wird über die geplante  Schließung des DTTS-Innendienst-Standortes informiert.