Ortsverein Leipzig

Mitgliederversammlung 18.12.2017

Mitgliederversammlung 18.12.2017

Mitgliederversammlung am 18.12.2017


Am 18.12.2017 fand die Mitgliederversammlung des ver.di Ortsvereins Leipzig, Fachbereich 9, statt.
In dieser Mitgliederversammlung wurden der Vorstand des ver.di Ortsverein Leipzig sowie Delegierte für
die jeweiligen Konferenzen vorgeschlagen und gewählt. Auch wurden Vorschläge zu Mitarbeit in den
übergeordneten Gremien beschlossen. Diese Wahlen waren die Schwerpunkte dieser Mitgliederversammlung. Unabhängig davon sollten alle Mitglieder Einfluss auf den zukünftigen OV- Vorstand nehmen und auch anzeigen, ob der zurzeit tätige Vorstand die Erwartungen erfüllt hat.
Des Weiteren ist es natürlich wichtig auch in den jeweiligen Konferenzen auf Bezirks- oder Landesebene
vertreten zu sein, um Einfluss auf Zukunftsentscheidungen nehmen zu können.
Karin Topel, Vorsitzende des Ortsvereins Leipzig, Fb 9, eröffnete um 16:00 Uhr die Veranstaltung und begrüßte alle Teilnehmer. Die Tagesordnung versprach eine interessante Veranstaltung zu werden.
Enrico Zemke, Gewerkschaftssekretär ver.di, Fb 9, verfolgte den Verlauf der Mitgliederversammlung und gab erläuternde Hinweise zu den einzelnen Tagesordnungspunkten.
Die Mitgliederversammlung wurde mit der Wahl der Tagesleitung begonnen.
Weitere Tagesordnungspunkte folgten:


TOP 2)
2.1. Wahl der Mandatsprüfungs- und Wahlkommision
2.2. Bestätigung der Antragsberatungskommision


TOP 3) Abstimmungen über die Tagesordnung


TOP 4) Wahlen
4.1 Abstimmung über die Rahmenwahl- und Verfahrensordnung für satzungsgemäße
Mitgliederversammlungen und Delegiertenkonferenzen in der ver.di
4.2 Abstimmung über die Größe und Zusammensetzung des Vorstandes
4.3 Wahl der Mitglieder des Ortsvereinsvorstandes
4.4 Wahl der Mitglieder der Revisionskommission
4.5 Wahl der Delegierten /Ersatzdelegierten für die Bezirksfach-bereichskonferenz
4.6 Wahl der Delegierten / Ersatzdelegierten für die
Landesbezirksfachbereichskonferenz
4.7 Wahl der Delegierten / Ersatzdelegierten für die Bundesfachbereichskonferenz
4.8 Vorschläge für
4.8.1 Mitglieder der beiden Ebenen – Ortsverein Borna und Grimma
4.8.2 Mitglieder des Bezirksvorstandes
4.8.3 Mitglieder der bezirklichen Personen- und Statusgruppen,
Frauen
4.8.4 Mitglieder des Landesbezirksvorstandes
4.8.5 Mitglieder der landesbezirklichen Personen- und Statusgruppen,
Frauen
4.8.6 Mitglieder des Gewerkschaftsrates
4.8.7 Mitglieder des Bezirksfachbereichsvorstandes
4.9 Nominierung der Delegierten
4.9.1 Für die Mitglieder des Landesbezirksfachbereichsvorstandes
SAT
4.9.2 Mitglieder des Bundesfachbereichsvorstandes
4.9.3 Für die Bezirkskonferenz
4.9.4 Für die Landesbezirkskonferenz
4.9.5 Für den Kongress gemäß § 38 Abs. 4 der Satzung


TOP 5) Antragsberatung
Es lagen keine weiteren Anträge zur Beschlussfassung vor.


TOP 6) Verschiedenes
Karin Topel, Vorsitzende des Ortsvereins, Fachbereich 9, schloss um 18:31 Uhr die Veranstaltung.